Tina Täschchen

Kennt ihr Karlotta Koffer? Sie ist vor kurzem in unsere Nachbarschaft gezogen und hat sich gleich mit Tina Täschchen angefreundet. Tina ist eine kleine Ballerina die gerade mit ihrer Kompanie das Stück “Der Nussknacker” einübt. Dies allerdings in einer sehr modernen Interpretation. Wir sind gespannt wie diese beim Publikum ankommen wird. Weiterlesen ...

Lotti an der Nähmaschine

Wer hilft mir denn da heute beim Upcycling? Es ist Lotti aus unserem Puppenhaus. Vor kurzem hat sie eine Nähmaschine bekommen und in der Zwischenzeit fleißig Stoffreste gesammelt. Gerade hat sie sich in ihr Nähzimmer zurückgezogen und feilt an einer Tasche aus Jeansresten. Wir luschern mal ein wenig rein… pssst, ganz leise, damit sie konzentriert weiter arbeiten kann. Weiterlesen ...

Lotti geht wandern

Gerade hat Lotti euch ein tolles Buch vorgestellt, mit dem sie Stricken lernt und wie sie es sich dafür mit all ihren Strick-Utensilien gemütlich macht. Ihr erstes Werk war diese tolle Mütze mit der sie heute gleich mal auf Wanderschaft geht und testet, ob diese auch bei leichtem Wind den Kopf noch schön warm hält. Das tolle an der Mütze ist, dass all ihre Haare darunter verschwinden, die würden ihr hier – bei der frischen Brise – ansonsten nur vor das Gesicht fliegen. Zu kaufen hat sie so etwas noch nicht gefunden, da musste sie sich einfach, wie so oft, selbst etwas einfallen lassen. Weiterlesen ...

DIY-Puppenhaus

Wer hat sich so etwas als Kind nicht gewünscht? Ein richtig großes Puppenhaus mit allem Pipapo. Und wenn dann auch noch die Lampen leuchten können, dann ist die Welt doch in Ordnung, oder? In diesem Haus wohnt Lotti mit ihrer Familie und ihren Haustieren. Weiterlesen ...

Familie Koffer und ihr Garten

Kennt ihr schon Familie Koffer? Wenn nicht, dann schaut mal hier vorbei, da stellen sie sich und auch ihr neues Zuhause vor. Nun aber endlich ist ihr Garten fertig. Und wie beim Zobelhasen, ist auch bei Familie Koffer alles irgendwie etwas kleiner, dafür aber super gemütlich und selbst-gemacht. Im Garten gibt es ein kunterbuntes Blumenbeet, aber auch für Gemüse und viele viele Topfpflanzen ist Platz. Hey, es gibt ja sogar ein kleines Hochbeet. Weiterlesen ...

Feen-Garten

Wir haben vor Kurzem winzige Bewohner in unserem Garten entdeckt, die uns vorher gänzlich unbekannt waren. So erklären sich für uns nun aber einige Ungereimtheiten (verrutschte Blumentöpfe, umgefallene Deko, manch merkwürdige Geräusche am Abend…). Wo ist eigentlich die eine Kugel der Lichterkette gelandet? Ich mache mich mal auf die Suche 🔎… Weiterlesen ...

Karlotta Koffer

Wir sind ja so neugierig. Wir stehen alle gerade ganz gespannt an unserem Fenster und schauen auf die Straße. Da passiert etwas! Ahh, es ziehen neue Nachbarn ein! Wir freuen uns total über die neue Familie und sagen: “Herzlich Willkommen!” Es handelt sich um Karlotta Koffer und ihre Eltern. Sie leben aus dem – ähm, ich meine – im Koffer! Aber das ist nicht schlimm. Jeder hat so seine Eigenheiten. Ich habe gehört sie planen Zuwachs und wollen auch noch anbauen, es bleibt also spannend. Weiter unten findet ihr noch ein Video von unseren neuen Nachbarn! Weiterlesen ...

Blumen- & Blütenpresse

Wer über die Buchversion einer Blumenpresse hinaus will baut sich eine richtige Presse. Bei mir kamen zusammengeleimte Einlegeböden aus einer ehemaligen Kommode (nun lebt diese als Truhe) als ‘Holzbretter’ zum Einsatz. Dieses Projekt eignet sich hervorragend zum Verbrauch vieler alter Zeitungen und Pappe (mit dem Verschnitt schöpft ihr dann einfach Papier!). Weiterlesen ...

Frühlingskranz mit Origami-Schmetterlingen & Drahtbügel

Mit alten Buchseiten zu basteln macht mir unheimlich Spaß. Die Ergebnisse wirken meist dezent und unaufdringlich, aber filigran. Gerade Origami-Motive kommen damit sehr schön zur Geltung und auch ohne Farbe kann sich das Ergebnis sehen lassen. Zum Farbrausch verleiten mich zur Zeit jedoch meine selbst gemachten Sprühfarben! In kleinen Zerstäubern (leere Deoflaschen) habe ich zerschnittene Patronen aus eingetrockneten bzw. leeren Filzstiften in Wasser gelöst. Damit wird hier nun fleißig gesprüht. Weiterlesen ...

Lesezeichen aus Getränkekarton

Dass sich leere Getränkekartons super für das Basteln von Lesezeichen eignen, habe ich euch bereits gezeigt (schaut mal weiter unten). Hier folgt nun eine weitere Version, die so ganz anders aussieht als meine erste Idee dazu. Hierbei habe ich die abgezogene Seite des Kartons mit DIY-Sprühfarbe (aus eigentlich leeren Filzstiften) besprüht. Sieht es nicht aus, als wäre der Hintergrund mit Aquarell-Farbe gestaltet worden? Ich mag diesen Effekt total. Weiterlesen ...

Ein Spielplatz für die Feen

Der Winter ist bald vorbei! Da zieht es unsere kleinen Feen hinaus an die frische Luft, raus aus ihren Häuschen um endlich wieder ausgelassen schaukeln, picknicken, klettern und abhängen zu können. Wie schön, dass sie direkt neben ihrer Wohngemeinschaft diesen coolen Spielplatz haben, auf dem all dies möglich ist! Weiterlesen ...

Tangram

Wir sind hier gerade im totalen Tangram-Fieber! Super an diesem Spiel ist, dass es für wirklich alle Alters-Stufen geeignet ist. Die ganz Kleinen freuen sich einfach über die entstehenden Formen, die Größeren können schon probieren welche zu legen, ob mit oder ohne Vorlage und selbst für die ganz Großen ist es ein attraktiver Zeitvertreib. Es gibt so viele Möglichkeiten und Formen, die gelegt werden können, Wahnsinn! Weiterlesen ...

Entspannung im Badezimmer

Bei uns sieht es im Badezimmer gerade ein wenig aus wie bei Anna & Elsa. So stelle ich mir das zumindest vor. Alles ist blau-weis. So passt es aber auch zur aktuellen kalten, und teils doch auch verschneiten, Jahreszeit. Wenn wir nach einem langen Tag draußen im Schnee nach Hause kommen, können wir es uns im Badezimmer nun richtig gut gehen lassen, uns entspannen, sauber werden und mit ganz viel Schaum spielen. In diesem Artikel findet ihr viele Ideen um euch Kosmetik und Spaß für die Badewanne selber zu machen. Das spart nicht nur Müll, sondern auch Kosten, macht unheimlich Spaß und ihr wisst was wirklich drin ist. Weiterlesen ...