Stoffe färben & bedrucken

Techniken, Projekte, Tipps & Tricks für den schnellen Erfolg

DAS BUCH

Was für ein schönes Buch! Wenn man hier durchblättert fühlt man sich gleich wohl. Alle Bilder strahlen eine absolute Gemütlichkeit aus und machen Lust aufs Selbermachen. Mich hat es sofort animiert, die Dinge nachzuahmen und selber zu experimentieren. Weiterlesen ...

Vogelhäuschen aus einem Drahtbügel

Was man aus einem alten Drahtbügel alles zaubern kann! Dies ist mein Beitrag zum Sommer: ein kleines Vogelhäuschen: munter und fröhlich mit einem Zaun aus weiß bepinselten Buntstift-Resten. Im Haus – auf einem kleinen Ast – sitz ein bunter Origami-Vogel umgeben von wunderschönen Blüten, alles aus alten Buchseiten gefaltet. Wie ihr Vogel und Blüte faltet, zeige ich euch in diesem Beitrag! Weiterlesen ...

Frühlingskranz mit Origami-Schmetterlingen & Drahtbügel

Mit alten Buchseiten zu basteln macht mir unheimlich Spaß. Die Ergebnisse wirken meist dezent und unaufdringlich, aber filigran. Gerade Origami-Motive kommen damit sehr schön zur Geltung und auch ohne Farbe kann sich das Ergebnis sehen lassen. Zum Farbrausch verleiten mich zur Zeit jedoch meine selbst gemachten Sprühfarben! In kleinen Zerstäubern (leere Deoflaschen) habe ich zerschnittene Patronen aus eingetrockneten bzw. leeren Filzstiften in Wasser gelöst. Damit wird hier nun fleißig gesprüht. Weiterlesen ...

Kommt alles in die Dose!

Konservendosen sind schon geniale Ausgangsmaterialien für schöne Aufbewahrung-Möglichkeiten bei euch zu Hause! Ob passierte Tomaten, Thunfisch oder auch Erdnuss-Dosen, alles kann benutzt werden, um endlich Ordnung in das Chaos zu bringen. Im folgenden seht ihr ein paar Möglichkeiten, was ihr aus den verschiedensten Altmetall alles zaubern könnt: Weiterlesen ...

Sitzkissen selbst gemacht

Darf ich vorstellen?: Unser neues Sitzkissen!! Eigentlich versteckt sich darunter ja eine ausklappbare Matratze. Da diese jedoch schon so Einiges hinter sich hat und auch vom Design nicht so gut ins Kinderzimmer passte, wurde kurzerhand ein Überzug genäht, der sich leicht auf- und wieder abstülpen lässt, denn zum Toben und Spielen ist die Matratze noch super zu gebrauchen. Bei uns kommt so schnell nichts weg… Weiterlesen ...

Korken-Pinnwand

Mit viel Geduld und der Sammel-Hilfe von vielen Freunden, Bekannten und dem Internet, bekommt man auch dieses Großprojekt irgendwann fertig. Der Aufwand lohnt sich allemal für diese Pinnwand im XXL-Format mit viel Platz für alle wichtigen Infos und Notizen, aber auch z.B. für jahreszeitliche Dekoration. Sowohl die Pinwand, als auch die Holzpaneele weiter unten gehörten zu unserem alten Gartenzaun, der hier noch ein wunderschönes zweites Leben bekommt. Weiterlesen ...

Packpapier-Notizblöcke – ehemals Geschenkpapier

Aus Packpapier entsteht mit viel Liebe wunderschönes Geschenkpapier. Man kann es bestempeln, bemalen, bekleben, beschreiben…. Aber was passiert mit der aufwendig per Hand hergestellten Verpackung, nachdem die Geschenke überreicht und ausgepackt wurden? Immer noch viel zu schade für den Müll!! Bei uns bekommt dieses ursprüngliche Packpapier eine zweite, dritte und auch noch eine vierte Chance! Weiterlesen ...