Geschenktüten für die Geburtstagsparty

Oder: Die Metamorphose von einer Kaffeetüte zu einem Schmetterling! Mittlerweile ist es Usus den kleinen Besuchern nach einer Kinder-Geburtstagsparty Geschenktüten mitzugeben. Darin finden sich dann kleine Überraschungen und eventuell auch Schätze, die während der Party entdeckt oder erspielt wurden. Super schnell und ohne viel Aufwand kann man diese Tüten selbst gestalten. Ein Beispiel dafür zeige ich euch hier. Viel Spaß beim Nachbasteln! Weiterlesen ...

Regenbogen-Traum

Meerjungfrau, Schnee, Regenbogen, Einhorn und Fee: Passt das zusammen? Nunja, muss es wohl, wenn die Tochter (5) sich all diese Dinge für ihre Geburtstagskarte wünscht. Mit der finalen Umsetzung bin ich jedoch sehr zufrieden: Unsere kleine Meerjungfrau träumt blubbernd im Wasser von der zauberhaften Welt dort oben, wo es Einhörner, Regenbogen und fantastisch duftende Blumen geben soll. Vielleicht kann ja die kleine Fee ihr dabei helfen, einmal diesen unbekannten Ort zu entdecken? Weiterlesen ...

Geschenke verpacken

Ich liebe es mit Packpapier zu verpacken. Denn die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Man kann es bemalen, bestempeln, bekleben… hat freie Farbwahl und ist hier bei mir meistens sowieso in Unmengen vorhanden. Nach Weihnachten müssen die Vorräte allerdings nach und nach wieder aufgestockt werden… Weiterlesen ...

Geschenkverpackung aus einer Gewürzdose

Aus leeren Dosen, die man eigentlich wegwerfen würde, lassen sich noch tolle Geschenkverpackungen zaubern. Hier z.B. eine sehr schnelle Umsetzung in der Version romantisch verspielt, bei der Tortenspitze und MaskingTape um die Dose geklebt wurden. Noch ein passendes Papierband und ein paar selbstgemachte Papierperlen drumherum, fertig ist die Verpackung für kleine Aufmerksamkeiten an liebe Menschen. Weiterlesen ...

Nach oben