Ran an die Samen!

Organisation ist das halbe Leben. Wer einen Garten, einen gut bepflanzten Balkon oder eine pflanzenvolle Fensterbank besitzt, weiß dass eine gute Planung auch beim Aufziehen von Pflanzen wichtig ist. Viele Blumenfans werden sich im späten Winter – aus voller Vorfreude auf die kommende Gartensaison – mit frischen Samen beim Händler ihres Vertrauens eingedeckt haben (für zwei Empfehlungen, schaut gerne einmal weiter unten). Hinzu kommen Restbestände aus dem Vorjahr, sowie selbstgesammelte Unikate. Doch jede Pflanze hat andere Ansprüche an den Aussähzeitpunkt. Hierfür habe ich mir ein kleines, nachhaltiges Ordnungssystem überlegt. Weiterlesen ...

Vogelfutter selbst gemacht

Ihr könnt Vogelfutter ganz einfach selbst machen! Nun kommt langsam wirklich die kalte Jahreszeit und man darf die Gartenvögel bei der Futtersuche im Winter ein wenig unterstützen. Diese DIY-Version eines Vogel-Imbisses spart Geld und vermeidet Müll. In alten Tassen oder Toilettenpapierrollen ist das Futter schnell zubereitet und sieht auch noch gut aus. Weiterlesen ...

Buchtipp: “Mehr Natur im Garten”

Ein Buch für alle, die weg von der Sterilität vieler Vorgärten wollen, die mehr Artenvielfalt und Dynamik wünschen, die nicht nur sich selbst eine Wohlfühloase schaffen mögen, sondern auch kleinen Säugern, Insekten und anderem Getier. Ein Buch für alle die in jeder Jahreszeit über ihren Garten stauen, Neues lernen und entdecken wollen. Ein Buch für alle, die sich die Natur zum Freunde machen und weniger Kämpfe gegen Unerwünschtes im Garten führen wollen. Weiterlesen ...

Nach oben