Zahnbürsten-Party!!

Zahnbürsten-Püppies

Zweckentfremdung wie ich sie liebe! Aus Zahnpasta die ein Fehlkauf war (sie schmeckt den Kindern nicht!) coole Knete im Glas gemacht. Und aus den ausgedienten Zahnbürsten kleine Puppies mit Haustieren!!

Mit der Handsäge wurden die Zahnbürstenköpfe entfernt, Holzkugeln als Köpfe rauf und dann ging der Spaß erst richtig los: Verzierungen mit Deckeln, Knöpfen, halben Plastikeiern als Kopfbedeckung; Wollfäden als Haare; abgeschnittene Handschuh-Finger als Mütze… Wackelaugen oder Halb-Perlen als Augen, gemalt geht natürlich auch. Den Tieren wurde die Schnauze mit dem Dremel in Form geschliffen, Holzperlen als Füße, Augen und Schnute wurde ratzfatz mit einem Folienstift aufgemalt. Als nächstes werden wir uns um die Kleidungsstücke kümmern…

(Unbeabsichtigte Markenerkennung. Alles selbst bezahlt.)