Kerzengießen mit Milch- und Safttüten – Kerzen mit Holzdocht und Relief

Milchkartons und Safttüten sind prima Formgeber für selbst-gegossene Kerzen, z.B. aus Kerzenresten. Die besprühten und bestempelten Banderolen bestehen ebenfalls aus diesem vielseitig einsetzbaren Material.

Bei den rosa Kerzen habe ich mich für Holzdochte entschieden. Für diese kommen bei mir (benutzte und gesammelte) Maxi-Streichhölzer zum Einsatz. Für die Blumen-Relief-Einlage habe ich (vor dem Kerzen-Gießen) eine Silikon-Blume mit doppelseitigem Klebeband an der Innenseite des Getränkekartons befestigt.

Für die ersten drei Kerzen kam ein viereckiger, für die letzte ein achteckiger Karton als Gießform zum Einsatz.

Mit dem Glasschneider gekappte Flaschen dienen als stimmungsvolle Kerzenständer mit Anhängern aus geschöpftem Papier (alte Versandkartons) und getrockneten Blüten.

Auch die Lichterkette aus bemalten Plastik-Eiern ist selbstgestaltet.

Stimmungsvolles Licht für besondere Anlässe.